Willkommen beim Dōjō Straßwalchen!

gruppenfoto web

Terminvorschau & News

sonne

Sommerpause 03.07. - 05.08.2019 ! 1. Training ist wieder am 10.09. um 18:15 Uhr im BORG !

Ausnahme:

Trainingstag Uhrzeit Info
06.+13.+20.08.2019  18:30-20:30 Uhr Sommertraining in der VS Strasswalchen
22.-25.08.2019   SKIAF Kindersommerlager in Bad Ischl
13.09.2019  18:00-19:00 Uhr Demonstrationstraining für den neuen Anfängerkurs im BORG
14.09.2019   "Sport im Ort" Strasswalchen
14.+15.09.2019   Saisonauftakttraining im BORG  Bad Aussee
   

news1alle Lehrgänge für 2019 findet ihr hier TERMINE

 

Gürtelprüfungen Sommerschule

Wir sind stolz auf folgende bestandenen Gürtelprüfungen bei der diesjährigen Sommerschule in Oberwart:

guertel dan   2.DAN

Thomas Fraueneder

Bernhard Friembichler

 guertel 321kyu 1.+2. KYU       

1. KYU Kathrin Deisl

2. KYU Bernd Hattinger

     

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFT 2019

Bei einem wirklich grossen und starken Starterfeld konnten sich wieder einige Strasswalchner erfolgreich durchsetzen:

2019 gruppe

2. Kata Mädchen B Maja Martinz

1. Kata Knaben A Clemens Berer
3. Kata Knaben A Luca Brodinger

1. Kata Team Kinder Luca, Clemens, Maja

1. Kumite Knaben Luca Brodinger

Wir sind echt stolz auf Euch ! 

Man kann es aber nicht oft genug dazu sagen, Training ist das A und O. Meisterschaften sind ledigleich eine andere Art der Trainingsform. 

Bericht von MEINBEZIRK:  4-fach Sieg geht an Landesverband Salzburg

 

 

SKIAF Kinder- und Jugendcup 2018

JC18 GR

 

Gratulation an die jungen Karateka aus Straßwalchen! Für manche war es eine der ersten Turniererfahrungen.

Mit 4 x Gold-, 1 x Silber und 1 x Bronze war das Dojo Straßwalchen äußerst erfolgreich:

1. Kata Mädchen C Soraya Traxler

2. Kata Mädchen B Maja Martinz

4. Kata Mändchen B Vanessa Rillinger 

3. Kata Knaben A Clemens Berer

1. Kata Knaben A Luca Brodinger

1. Kata Team Kinder Maja Martinz, Clemens Berer, Luca Brodinger

1. Kumite Knaben Luca Brodinger

4. Kata Jugend A, Reinhard Pollheimer

Artikel im Meinbezirk: Bravouröser Jahresabschluss für Salzburgs „Karate-Kids“